Griechenland Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ausflugsziele

 

 Städte

 

 Inseln

 

 Reisen

 

 

 

 

 

 

 

Die Insel Lesbos

 

Die drittgrößte Insel mit ca. 108.297 Einwohnern und einer Fläche von 2.154km² liegt in der Ägäis nahe der Türkei. Neben der Hauptstadt Mytilene sind Kalloni, Methymna, Plomari und Petra weitere wichtige Städte auf Lesbos. Die Insel verblieb bis zur Unabhängigkeit von Griechenland beim Osmanischen Reich.

Der Name der Insel geht aus der griechischen Mythologie hervor, „Lezbos“ war der Inselpatron. Das Wort für die weibliche Homosexualität wurde vom Namen der Insel abgeleitet. Da eine berühmte Lesbierin (frühere Bezeichnung einer weiblichen Inselbewohnerin Lesbos) mit Namen Sappho in ihren Gedichten u. a. von der Liebe zu den Frauen sang. Lesbos wird daher oft als Urlaubziel von weiblichen Homosexuellen gebucht. Heute liegt der Mittelpunkt der Lesbenbewegung in der westlich gelegenen Stadt Eressos, welche auch gleichzeitig Geburtsort von Sappho ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Web * Impressum * Web * Disclaimer * Web

 Griechenland

 

 

Griechenland Reisen